Link zum Text (13): Satire mit Hitlerbärtchen

Es gibt kaum noch Grenzen des Anstands, des guten Geschmacks oder der Verfassung, vor denen die Alternative für Deutschland Respekt hätte. Das funktioniert immer gleich: Einer von ihnen äußert irgendeine Bestialität, erntet dafür dann den erwünschten Sturm der Entrüstung und lässt sich von seinen Anhängern als Märtyrer der Meinungsfreiheit feiern.

WEITERLESEN BEI DER SÄCHSISCHEN ZEITUNG

Kommentar abgeben

XHTML: Du kannst folgende Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>