Termine der Woche

„Leipzig ist die einzige Rechtfertigung dafür, dass es Sachsen gibt“, so äußerte mir gegenüber jüngst ein Kollege, dessen Namen ich besser verschweige. Über diese These kann man streiten, ganz gewiss jedoch ist Leipzig eine großartige Stadt. Drum freut es mich, am Freitag (1. Dezember) um 20 Uhr endlich auch dort mein neues Buch „Der Bürger macht sich Sorgen“ (edition AZUR) vorstellen zu dürfen – mit einer Lesung in der Galerie Artae (Goliser Straße 3). Zu hören gibt es eine Auswahl der schönsten Kolumnen, Satiren und Geschichten aus den letzten, nicht gänzlich ereignislosen Jahren. Kommt rum, Bier gibt es auch!

Am Sonnabend (2. Dezember) bin ich sodann einer der Autoren beim Kantinenlesen, dem Gipfeltreffen der Berliner Lesebühnen. Mit dabei sind neben Moderator Dan Richter auch noch die wunderbare Kollegin Lea Streisand und die Kollegen Thilo Bock und Moses Wolff. Zu hören gibt es wie immer heitere Geschichten zwischen Nabelschau und Weltgeschehen. Los geht es um 20 Uhr in der Alten Kantine auf dem Gelände der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg.

Kommentar abgeben

XHTML: Du kannst folgende Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>