Termine der Woche

Am Donnerstag (14. Februar) gibt’s eine neue Show unserer Dresdner Lesebühne Sax Royal. Neue Geschichten und Gedichte gibt’s wie immer nicht nur von den Stammautoren, also Stefan Seyfarth, Max Rademann, Roman Israel und mir, sondern auch von einem Stargast aus der Ferne: Diesmal ist das der Schriftsteller und Bäcker Michael Schweßinger. 1977 im fränkischen Waischenfeld geboren, lebt er in Leipzig, wo er seit vielen Jahren in der Literaturszene als Autor und Verleger bekannt ist. Immer wieder treibt es ihn durch die Welt, so etwa nach Tansania, Irland und Rumänien. Immer unterwegs ist er auf der Suche nach den dunklen, geheimnisvollen, zerrissenen Helden und ihren verborgenen Geschichten. Seine Reiseerlebnisse hat er in zahlreichen Büchern verarbeitet, zuletzt erschien „Robinsonaden vom 40. Breitengrad“ in der Edition Outbird. Tickets gibt’s bis Mittwoch noch im Vorverkauf, aber auch am Donnerstag noch problemlos am Einlass ab 19:30 Uhr. Los geht es um 20 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.