Termine der Woche

Am Sonnabend (11. September) bestreite ich nach unendlich langer Durststrecke mal wieder allein eine Lesung. Und zwar beim Literaturfest Meißen, im Programm der Produzentengalerie (Jahnaischer Freihof, Freiheit 1). Ab 15 Uhr lese ich neue Geschichten, Kolumnen und Satiren. Es geht um Tierliebe in Zeiten von Corona, Schillers erotische Eskapaden in Thüringen, die Zukunft des Shoppings und vieles andere mehr. Der Eintritt ist frei!

Am Sonnabend (11. September) moderiere ich dann ab 18 Uhr noch traditionsgemäß den Poetry Slam beim Literaturfest Meißen. Übrigens zum letzten Mal, denn es wird für mich alten, weißen Mann Zeit, endlich abzutreten. Mit dabei sind die Poetinnen und Poeten Josefine Berkholz, Lisa-Maria Olszakiewiecz, Marie Radkiewicz, Christian Ritter, Stefan Seyfarth und Inke Sommerlang. Bei gutem Wetter findet das Ganze auf dem Theaterplatz vor dem Theater Meißen, bei Regen drinnen statt. Auch hier ist der Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.