Kehrt der Faschismus zurück?

Die Rechtsfront in Thüringen ist vorerst gescheitert – dank einer Welle öffentlicher Empörung über das informelle Bündnis von CDU und FDP mit Möchtegernhitler Björn Höcke und seiner AfD. In einem kleinen Essay habe ich aufgeschrieben, warum die auf die Vergangenheit fixierte Warnung vor einem „neuen Faschismus“ dennoch ihr Ziel verfehlen könnte:

WEITERLESEN BEI SÄCHSISCHE ZEITUNG (Abo-Text)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.