Aus meiner Fanpost (34): Der Ostnormalo

Betreff: Verurteilung Merkel und Ihre Schergen das Journalistenvolk

Guten Tag Herr Bittner,
Euere Kanzlerin hat sich schuldig gemacht:
– Amtseidbruch (Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
==> Volksverrat

– Menschenschmuggel in millionenfacher Form ( Land ohne Gesetze, ohne Grenzen!)

– Unterdrückung ethnischer Minderheiten (Deutsche Volk)

– Unterdrückung der Pressefreiheit (kein Journalist, kein Fernsehteam übt Kritik an dieser Politik des Untergangs ==> Schlimmere Zensur gab es nicht in der DDR, soviel zum Rechtsstaat!)

–  Herabsetzung des Bildungsstandard und damit kulturelle Verblödung der Massen

– Förderung der Bildung von Kriminalität aller Art, Unterstützung von jeglichen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Polizei wird zum Prügelknaben des Merkel – Wunsch – Mischkulturen Volkes, außer Kraft setzen des Staates zu Gunsten von Glaubenskriegern

– Unterstützung der Slumbildung in Klein- sowie Großstädten und gesetzfreier Zonen

Das Land hat aufgegeben und alle meine ausländischen Freunde, ich habe noch welche, bedauern uns eigentlich nur noch. Und die Achtung, die man auf Grund der Errungenschaften unseres Volkes auch nach zwei Weltkriegen entgegengebracht hat ist gegen Null gesunken. In jedem anderen Land säße Frau Merkel vor einem ordentlichen Gericht oder man hätte Sie mit Ihrer ganzen Bucht davon gejagt!

Herr Bittner, nur noch einmal kurz zu Ihrer Presse. Die „positiven“ Beispiele die zu 99% zusammengestellte Kurzaufnahmen sind, die uns das Fernsehen bietet sind oft Haarsträubend, denn selbst dieses ist für den „Ostnormalo“ zu erkennen. Ich glaube die meisten Journalisten haben Kopfhörer auf und hören Märchen aus 1000 und einer Nacht oder haben die imposante und genüssliche Stimme von unserer ganz Großen und malen Ihr weiterhin bunte Bilder von den Parkanlagen, die nur noch für auserwählte zu betreten sind.

Sie haben Ihre amerikanischen Verhältnisse Herr Bittner, selbst Trump lacht über die totale Hilflosigkeit Deutschlands und erst recht über die EU, die auch nur Steigbügelhalter der AMIS war. Nichts, aber auch gar nichts im Interesse der Völker Europas, nur für die Monopole!

Ich werde Ihnen noch ein Geheimnis verraten. Mein Vater war EDELKOMMUNIST und wäre bei aller Humanität mit diesem Staat genau so unzufrieden wie mit den Genossen der DDR!

Ein schönes Wochenende

Lothar ***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.