Termine der Woche

Am Mittwoch (17. Oktober) lese ich wie immer am dritten Mittwoch des Monats frisch getextete Geschichten und Versuche bei der Berliner Lesebühne und Slamshow Zentralkomitee Deluxe, gemeinsam mit den Kollegen Tilman Birr, Noah Klaus, Christian Ritter und Piet Weber. Zu Gast haben wir diesmal einen ganz famosen Kollegen von der befreundeten Lesebühne Fuchs & Söhne aus Moabit: Paul Bokowski. Um 20 Uhr in Kreuzberg an der Oberbaumbrücke in der Baumhaus Bar überm Musik & Frieden. Tickets gibt’s am Einlass für lächerliche 6 Euro.

Am Sonnabend (20. Oktober) widmet sich in Dresden eine Diskussion unter dem Titel „Wenn schwarzblau regiert“ der Frage, was eine Regierungsübernahme der AfD bedeuten würde. Der Soziologe Jerome Trebing berichtet dazu von den schwarzblauen Verhältnissen in Österreich. Ich bin Teil der Diskussion, die von der Kulturwissenschaftlerin Idil Efe moderiert wird. Das Podium beginnt um 17 Uhr im Mauersbergersaal im Haus an der Kreuzkirche. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag (21. Oktober) findet in Dresden ein breites Bündnis zu einer Demonstration für Demokratie und gegen Rassismus zusammen. Ich werde auf Einladung der Initiative „Herz statt Hetze“ bei der Abschlusskundgebung, die ab ca. 15:30 Uhr auf dem Postplatz stattfindet, eine kurze Brandrede halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.